Patienten- und Kundeninformation zum Datenschutz

gemäß Art. 13 DS-GVO

­

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Apotheke Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.

Allgemeine Angaben

­

1. Adresse und Kontaktdaten der Apotheke

Apotheke Lenningen

Amtsgasse 4

73252 Lenningen

Telefon: 07026 / 5828

Telefax: 07026 / 4041

E-Mail:­­­­­­­­­­­­ post@apo4less.de

­

2. Apothekenleitung und Geschäftsführung

Herr Andreas Herbster

Amtsgericht Stuttgart

Registernummer: HRA 230641

Telefon: 07026 / 5828

Telefax: 07026 / 4041

E-Mail:­ post@apo4less.de

­

3. Datenschutzbeauftragter

DeltaMed Süd GmbH & Co.KG
Untere Gasse 9
71642 Ludwigsburg

In Vertretung durch

Andreas Schaupp

Datenschutzbeauftragter

www.deltamed24.de

Telefon: 07141 / 974 57 - 13

Telefax: 07141 / 974 57 - 14

E-Mail:­ datenschutz@deltamedsued.de

­

­

­

­

­

4. Zweck der Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher und steuerrechtlicher Vorgaben, um Sie mit Arzneimitteln zu versorgen und zu beraten. Als wesentliche Rechtsgrundlagen ist hier das Apothekengesetz, die Apothekenbetriebsordnung sowie das Sozialgesetzbuch V (insbesondere §300) zu nennen.

Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen insbesondere Informationen zur Medikation, zu Medikationsplänen und sonstigen Gesundheitsdaten, die für die Versorgung mit Arznei- und Heilmitteln oder Apothekenprodukten erforderlich sind.

Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Arzneimittelversorgung und Beratung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt bzw. verarbeitet, kann eine sorgfältige Arzneimittelversorgung nicht erfolgen.

­

5. Empfänger Ihrer Daten

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben bzw. erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben.

Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten sind:

Abrechnungszentrum für Abrechnungszwecke

Ggf. Pflegeeinrichtungen im Rahmen der Heimversorgung

Behörden im Rahmen gesetzlicher Überprüfungen

Steuerberater zwecks steuerlicher und/oder buchhalterischer Bearbeitung

Ärzte bei unklaren Verordungen

Ggf. Rechtsanwaltskanzlei zwecks Wahrnehmung berechtigter Interessen und Rechtsberatung

EDV-Dienstleister im Rahmen von Wartungen

Im Einzelfall kann die Übermittlung von Daten, Ihre Einwilligung vorausgesetzt, an weitere berechtigte Empfänger erfolgen. Eine Datenübermittlung an Drittstaaten erfolgt nicht.

­

­

­

­

6. Speicherung Ihrer Daten

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung einer sorgfältigen Arzneimittelversorgung und Beratung sowie für Abrechnungszwecke erforderlich ist. Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten nach den jeweils gültigen gesetzlichen Vorgaben und steuerrechtlichen Vorgaben aufzubewahren. Eine Speicherung von Daten im Rahmen einer Kundendatei erfolgt nur nach vorheriger schriftlicher Einwilligung durch unsere Kunden.

­

­

Art der Daten

Speicherdauer

Anmerkung/Rechtsgrundlage

Verordnungen von Betäubungsmitteln

3 Jahre von der letzten Eintragung an gerechnet.

­

Herstellungsprotokolle

5 Jahre

­

Rezepte

4 Monate

­

Kundenkarte zum Medikationsmanagement

Bis max. 3 Jahre nach dem letzten Kundenkontakt.

­

Daten bezüglich der Heimversorgung

3 Jahre

­

Kundendaten bezüglich der Hyposensibilisierung

3 Jahre

­

steuerrelevante Daten

10 Jahre

­

­

7. Ihre Rechte

Im Folgenden möchten wir Sie über Ihre Rechte informieren. Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Wenn Sie das wünschen, sprechen Sie uns bitte an, so dass wir Ihrem Wunsch entsprechen können. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.

Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In Fällen, in denen Sie uns eine Einwilligung zur Datenverarbeitung gegeben haben, haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung jederzeit zu widerrufen.

Der Gesetzgeber räumt Ihnen ein Beschwerderecht ein. So haben Sie das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

­

­

Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Name:­ ­­­­­­­­­­­ Landesbeauftragter für Datenschutz Baden-Württemberg

Anschrift:­­­­­­­­­ Königstraße 10a
­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­ 70173 Stuttgart
­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­ Tel. 0711 / 615541-0
­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­ Fax 0711/ 615541-15
­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­ E-Mail: poststelle@lfd.bwl.de

­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­ Internetseite:­­­­ www.baden-württemberg.datenschutz.de

­

8. Rechtliche Grundlagen

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Darüber hinaus sind wesentliche Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer Daten das Apothekengesetz, die Apothekenbetriebsordnung sowie das Sozialgesetzbuch V, insbesondere § 300 SGBV. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

­

­

9. zusätzliche Datenschutzinformationen

­

Datenschutz

Gem. § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) macht die Apotheke darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gem. § 33 BDSG verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden vertraulich behandelt.

Erheben, Speichern und Verwenden personenbezogener Daten

Bei dem Besuch unserer Website erheben, verwenden und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener).

Datenerhebung unter strenger Beachtung der Gesetze

Bei der Erhebung, dem Verwenden und Speichern von personenbezogenen Daten beachten wir die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes, des Telemediengesetzes und ggf. weiterer anwendbarer Datenschutzbestimmungen. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet.

­

Keine Datenerhebung und -weitergabe ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre persönlichen Daten nur dann, wenn Sie darin zuvor ausdrücklich eingewilligt haben. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen durch eine Nachricht an:

Apotheke Lenningen, Amtgasse 4, 73252 Lenningen
E-Mail: info@apotheke-lenningen.de

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Newsletter

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich für eigene Werbezwecke zum Newsletterversand, sofern Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben. Sie können den Newsletter jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Links im Newsletter oder durch Nachricht an uns abbestellen. Die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum.

Hinweis zu Cookies

Auf dieser Website werden sogenannte Cookies verwendet. Cookies sind Dateien, die lokal auf Ihrem Computer abgelegt werden, um Informationen, die beim Besuch dieser Website gesammelt werden, dauerhaft speichern zu können. Grundsätzlichen speichert diese Website keine vertraulichen Informationen in diesen Dateien, sondern führt lediglich kryptische Verweise. Sie können das Speichern von Cookies über den von Ihnen verwendete Browser-Software grundsätzlich sperren, allerdings schränken Sie damit auch die Funktionalität dieser Website erheblich ein.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Diese Website benutzt folgendes Social Media Plugins von Facebook:„Facebook-I-Like“ bzw. „Facebook-Gefällt-mir“, betrieben von: Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, United States

Bei diesem Social Medial Plugin handelt es sich um vom vorgenannten Social-Media-Service entwickelte und zur Verfügung gestellte Software, die den automatisierten Datenaustausch zwischen der Website und dem Social-Media-Service ermöglicht. So können unter anderem Daten vom vorgenannten Social-Media-Service dynamisch auf die Website übertragen werden. Gleichzeitig können auch Daten der Nutzer dieser Website zum Social-Media-Service übertragen werden, u.a. die IP-Adresse. Die Verwendung solcher Social Plugins erkennen Sie an den besonders gekennzeichneten Schaltflächen.
Bereits beim Anzeigen bzw. Laden der Website können personenbezogene Daten mit dem jeweiligen Social-Media-Service ausgetauscht werden. Nutzer haben in diesen Fällen die Möglichkeit, diesen Datenaustausch ggf. durch Änderung in den Einstellungen ihres Benutzerkontos auf der Website des vorgenannten Social-Media-Services abzulehnen.Die Verwendung des Facebook-Plugins auf der Website erkennen Sie durch das Facebook-Symbol (weißes F auf blauer Kachel bzw. „Daumen-hoch-Symbol“) auf einer entsprechenden Schaltfläche.Durch den Klick auf diese Schaltfläche stimmen Sie der Nutzung dieses Plugins und damit auch der Weitergabe von personenbezogenen Daten an den vorgenannten Social-Media-Service zu. Auf die Art und den Umfang der dabei übertragenen Daten sowie über deren weitere Verarbeitung haben wir keinen Einfluss. Nach unserem aktuellen Kenntnisstand wird der vorgenannte Social-Media-Service dabei über ihre IP-Adresse und über die das Plugin nutzende Website informiert. Sofern Sie gleichzeitig auf der vorgenannten Social-Media-Service-Plattform eingeloggt sind, können die Informationen unmittelbar Ihrem Nutzerprofil zugeordnet werden.Möchten Sie eine solche Sammlung von Profilinformationen vermeiden, sollten Sie sich aus der vorgenannten Social-Media-Service-Plattform ausloggen.Weitere Informationen von Facebook zum Umgang mit dem entsprechenden Plugin und dem entsprechenden Social-Media-Service erhalten Sie auf: https://developers.facebook.com/docs/plugins/faqs. Weitere Informationen von Facebook über die sog. Datenverwendungsrichtlinien erhalten Sie auf: https://www.facebook.com/about/privacy.

­

Ihr Apothekenteam